Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Chemikalienbörse

Das Angebot der Chemikalienbörse

  1. Die aufgelisteten Chemikalien stehen allen Mitarbeitern der Universität Halle kostenfrei zur Verfügung.
  2. Sie werden in ungeöffneten Originalgebinden zur weiteren Verwendung angeboten.
  3. Die angebotenen Substanzen stammen aus Restbeständen aller Einrichtungen der Universität. Chemikalien in Originalgebinden, die nicht mehr benötigt werden, können von Ihnen hier angeboten werden.
Chemikalienbörse

Chemikalienbörse

Die Nutzung der Chemikalienbörse

Bestellungen oder Anfragen können gerichtet werden an:

Stab Arbeits- und Umweltschutz
Universitätsring 14
06108 Halle
Telefon: (0345) 55-21349
Telefax: (0345) 55-27508

e-mail:

Die bestellten Substanzen werden im Rahmen der wöchentlichen Entsorgungsfahrten an die Einrichtung geliefert oder können direkt vom Gefahrstoffzwischenlager, Campus Weinberg, Weinberg 8 abgeholt werden.

Zum Seitenanfang